elevant - @ myblog.de

Studieren und Laufen

Die Uni hat letzte Woche wieder angefangen. Seit drei Wochen haben Fiona und ich eine Tagesmutter. Sie wohnt in der N?he und ist nat?rlich nett (sonst w?rd ich ja mein Kind nicht da lassen). Fiona hat ihre ersten drei Tage alleine ganz gut ?berstanden. Und ich hab es auch ausgehalten. Am Donnerstag waren wir aber beide froh uns l?nger zu sehen. Jetzt bin ich mal gespannt, wie dieses Semester so l?uft. Montag bis Mittwoch wird studiert und die restliche Zeit bin ich Mutter. Papa hat zur Zeit etwas viel Arbeit. Aber wenn der Anfangsstress vorbei ist bin ich auch wieder entspannter und zicke nicht mehr so rum.
Fiona f?ngt an zu laufen. Immer ein Schritt und dann mit Mama kuscheln. Dann wieder ein Schritt und mit Papa kuscheln... Und manchmal, wenn sie mutig ist, dann spart sie sich einmal umgreifen mit den H?nden und geht einen Schritt frei... Schade, dass ich sie erst wieder am Donnerstag den ganzen Tag beobachten kann. Aber so freu ich mich halt auf den Nachmittag.
24.10.05 21:47




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de!
Gratis bloggen bei
myblog.de