elevant - @ myblog.de

Fiona und Weihnachten - was sonst?

Wir waren letzte Woche mit Floris Sch?lern im Schullandheim und seit dem kann nichts und niemand Fiona aufhalten. Sie l?uft! Aus der K?che raus wieder zu r?ck, ruft "Da!" und l?uft wieder fort. Ich wu?te nicht, dass man mit einem Jahr schon Fangen spielt. Answonsten tr?gt sie ihre Schuhe, Waln?sse und andere Gegenst?nde durch die Gegend. Grinsend und irgendwelche Sachen vor sich hin brabbelnd: "radl, radl, babe, puppe, baba, da, radl, kling!" oder so. Aber bis auf Puppe versteh ich meistens nichts.
Auf jeden Fall macht es so Spa? ihr zu zu schauen, dass ich noch keine Weihnachtsgeschenke hab. Aber heute Nachmittag kommt es wohl oder ?bel noch zu einer Shoppingtour mit der ganzen Familie. Daf?r liegt unser bayrischer Christbaum schon im Garten, aus lauter Angst, dass wir sonst einen Ausl?ndischen nehmen m?ssten. Es ist ja nicht so, dass ich keine Ahnung hab, was ich schenken will, nur keine Zeit es zu besorgen.
20.12.05 10:23




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de!
Gratis bloggen bei
myblog.de